SC Harsum - Interaktiv

Chancenlos in Bockenem

Gegen den SV Bockenem hatten wir in der Vergangenheit zumeist sehr enge Spiele und die bislang erzielten Ergebnisse der Vorharzer zeigten schon im Vorfeld das ein schweres Kaliber auf unsere Truppe zukommen sollte.

In kaum einer Phase des Spiels konnten wir mit den spielerisch starken Kids des SV 2007 auf Augenhöhe mithalten. Schon zur Halbzeit war der Gastgeber klar mit 3:0 in Führung.

Am Ende stand dann ein absolut verdientes 6:0 auf dem Spielbericht.

In dieser starken Kreisliga werden wir, bis auf wenige Ausnahmen, immer auf solche Mannschaften treffen.  Um in diesen Spielen zu Punkten zu kommen ist eine geschlossene Mannschaftsleistung absolut nötig. Das war in diesem Spiel in Bockenem leider nicht der Fall.

Am kommenden Samstag kommt der nächste Kracher mit dem FC Ruthe auf uns zu. Der FCR hat zwar durch seine heutige 2:5 Niederlage (trotz 2:0 Halbzeitführung) beim JFC AEB den Anschluss an die beiden Spitzenplätze vorerst etwas verloren und dürfte mit Wut im Bauch an der Förster Staße auflaufen.

 

 

 

Schwer erkämpfter Sieg in Warzen

Dieses Auswärtsspiel hatten sich unsere Kids im Vorfeld vielleicht etwas leichter vorgestellt. Die JSG Warberg hatte gegen den VFV und die JSG Oedelum recht klar verloren und stand somit auf dem letzten Tabellenplatz.

Das es gegen solche Mannschaften nicht mit angezogener Handbremse funktioniert haben schon ganz andere Vereine/Spieler feststellen müssen.

Sicherlich machte die unglaubliche Hitze ein vernünftiges Spiel sehr schwer-dieser Umstand galt aber für beide Teams. Unsere Mannschaft ging früh in Führung und hatte gerade vor dem Seitenwechsel alles in Griff. Nach dem Wechsel wurden die Gastgeber aber deutlich stärker und brachten die Harsumer nicht nur aufgrund der Temperaturen ins Schwitzen.......

Am Ende stand dann ein knapper, aber verdienter 2:3 Auswärtssieg unserer 1. U 12.

Der Saisonstart ist somit mit 6 Punkten nach 3 Spielen wirklich gelungen. Auch wenn wir natürlich einschätzen können gegen welch starke Mannschaften unsere Jungs noch antreten müssen.

1. U 11 beendet die Saison auf Platz 6

Diese Kreisligasaison der U 11 war geprägt von den beiden Ausnahmemannschaften JFC AEB und FC Ruthe. Beide machten in einem engen Rennen die Meisterschaft unter sich aus. Am Ende konnte sich AEB mit 45 Punkten knapp vor dem FC Ruthe (43) durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch.

 

Nach diesen beiden Mannschaften folgten von Platz 3 (SV Bockenem mit 25 Punkten) bis Platz 7 (VFL Nordstemmen mit 21 Punkten) 5 Mannschaften die fast auf einem Niveau agiertern. Der geringe Punkteabstand zwischen diesen Mannschaften macht das sehr deutlich. Zu diesem Kreis gehörte auch unsere 1. U 11. Mit Platz 6 können wir in dieser sehr starken Staffel absolut zufrieden sein.

Die 3 letztjährigen Aufsteiger Giesen, Duingen/Marienhagen und DJK BW Hildesheim konnten zu keiner Phase der Saison mithalten und wurden völlig abgeschlagen zurück in die 1. Kreisklasse geschickt.

In der kommenden Saison werden wir dann als U 12 in der U 12 Kreisliga als 9-er Team auflaufen. Nach dem Abgang  unseres Kapitäns Frederik Herzog zu Eintracht Braunschweig gilt es dann seine Leistungen und Aufgaben auf mehrere Spieler zu verteilen und insgesamt noch mehr zu einer Mannschaft zusammen zu wachsen. Auch wenn erneut eine schwere Saison vor der Tür steht, so ist das Potential in unserem großen Kader dafür sicherlich vorhanden.

Da wir auch mit unserer 2. U 11 in der kommenden Saison als 9-er Team in der U 12, 1. Kreisklasse starten werden sind die Vorraussetzungen insgesamt als sehr gut zu bezeichnen. Welcher Verein kann in dieser Altersklasse schon 2 Mannschaften melden?  Da können wir uns sehr glücklich schätzen so einen positiven Zulauf an Kids zu haben.

Ab sofort trainieren wir noch 1 x die Woche (jeweils Montags) um nicht einzurosten. :-)

Die genaue Terminierung für die Vorbereitung auf 2016/2017 geben wir noch zreitnah bekannt.

Niederlage und Sieg zum Start

Die 1. U 12 begann diese Saison nach einer nicht einfachen Vorbereitung (wenige Kids beim Training durch die Sommerferien) mit dem Spiel gegen den amtierenden Kreismeister JFC AEB Hildesheim.

Dieses Spiel ging deutlich mit 0:8 verloren und zeigte die Unterschiede zwischen der Spitzenmannschaft von AEB und unserem Team auf. Es gab einzelne Phasen wo auch unsere Kids auf dem guten Niveau der Gäste agierten. Über das ganze Spiel war der Gast aber klar besser.

Im 2. Spiel wartete dann gestern mit dem Auswärtsspiel beim Aufsteiger VFV 06 Hildesheim eine Mannschaft auf uns die wir aus der Vergangenheit recht gut kennen. Die Aufsteiger sind in den letzten Jahren eigentlich immer in der starken Kreisliga in der Abstiegsregion gewesen und so hofften wir schon darauf das wir in diesem Spiel etwas mitnehmen können.

Nach einer starken 1. Halbzeit und einer 3:0 Führung entwickelte sich das Spiel dann aber leider sehr hektisch. Eine gute Atmosphäre für ein Jugendspiel war das auf jeden Fall nicht. Triotzdem konnten sich unsere Jungs am Ende sicher mit 7:4 durchsetzen.

Bedanken möchte sich das Trainerteam und die Spieler der 1. U 12 bei Florens Golde. Der Keeper unserer U 11 vertrat die beiden Stammkeeper der U 12 die wegen Verletzung bzw. Krankheit ausgefallen sind.  

Am 3. Spieltag müssen unsere Kids dann am kommenden Sonntag zur JSG Warberg nach Warzen. Mit der beim VFV gezeigten Einstellung und Leistung sollten dort auch weitere Punkte möglich sein.

Vorher steht wie immer das Training Montag und Donnerstag um 17.30 Uhr auf dem Platz der Grundschule auf dem Programm.

 

 

U 11 trainiert bei Pulvis

U 11 trainiert bei Pulvis Fitness

Um auch einmal andere Trainingsformen kennenzulernen absolvierten 19 von derzeit 25 Kids unserer U 11 eine Trainingseinheit bei Pulvis Fitness.

Unter Anleitung vom erfahrenen Fitness-Coach Achim wurden in der 90 minütigen Einheit diverse verschiedene Übungen von den Kids absolviert. Dabei wurden einige Muskeln kennengelernt von denen die Kids nicht mal wussten das sie diese haben.

Am Ende der 1,5 Stunden waren alle Kids schon relativ kaputt, aber auch total zufrieden und hatten deutlich Spaß. Es schreit nach einer Wiederholung

Unterkategorien


This Site