SC Harsum - Interaktiv

Vom Winde verweht

Endlich ging es nach der langen Hallenserie wieder in der Rückrunde auf den "grünen " Rasen. Neben den Kids nahm auch Petrus mit stürmischen Böen am Spielgeschehen teil. Gerade der Lite Ball in dieser Altersklasse wurde vom Wind doch sehr häufig beeinflusst, so dass der Spielfluss insgesamt sehr litt und manche Aktion eher dem Zufall geschuldet war. 

Trotzdem konnten sich unsere Nachwuchscracks sicher gegen den FC Ruthe mit 9:0 durchsetzen. Spielerisch haben wir sicherlich schon bessere Spiele gesehen. Oftmals wurde der freie Mitspieler übersehen oder zu eigensinnig abgeschlossen. Hier merkte man doch deutlich, dass die Umstellung von der Halle noch nicht vollständig umgesetzt werden konnte. 

Am nächsten Samstag,25.03.2017  geht es um 10:00 Uhr an der Förster Strasse gegen die FSV Sarstedt weiter.

Torschützen: Marco (7), Magnus und Milan

Kader: Timon, Erik, Emil, Hannes, Can, Milan, Magnus, Semih, Theo, Lenjo, Marco, Niclas,

 

Erfolgreicher Abschluss der Hallensaison

Gestern konnte endlich der Antje Schlote Wintercup für U8 Mannschaften stattfinden, nachdem das Turnier am 03.12.16 wegen der Hallensperrung der Molitorishalle kurzfristig ausgefallen war. 

10 Teams aus den Regionen aus Hannover und Hildesheim spielten um den Turniersieg.  Mit am Start auch 2 Teams unserer JSG Harsum/Algermissen. Am Ende belegte Team grün einen ordentlichen 7. Platz. Team gelb schoss den Vogel  ab, entpuppte sich als schlechter Gastgeber und gewann das eigene Turnier in einem spannenden Finale gegen den TuS Seelze mit 2:0.  Herzlichen Glückwunsch aber an beide Teams, die wirklich toll gekämpft und gespielt haben. 

Auf den folgenden Plätzen reihten sich ein:

3.Germania Grasdorf

4. TuS Altwarmbüchen

5. FC Stern Misburg

6. FSV Sarstedt

7. JSG Harsum/ Algermissen (grün)

8. TuS GW Himmelsthür

9. TSV Berenbostel

10. JFC Kaspel 09 mit dem mit Abstand jüngsten Team !!

Auf diesem Weg noch einmal gute Besserung an Mikke Scholz vom FC Stern Misburg, der mit einer Kopfverletzung ambulant ins Krankenhaus musste.  Gott sei Dank war er zum Turnierende schon wieder in der Halle. 

Alle Mannschaften erhielten bei der Siegerehrung einen Pokal und alle Kids eine Erinnerungsmedaille.

Die Kids vom Gastgeber konnten sich auch über neue Trainingsanzüge und Funktionsshirts freuen.

Nach dem Einlagespiel der U6 Mannschaften von Algermissen und Harsum wurden die alten Trainingsanzüge der U8 , die noch gut erhalten sind, an die U6 übergeben.

Das Catering wurde von den Eltern der U8 übernommen. Herzlichen Dank für die Bewirtung und die Helfer beim Auf und Abbau. 

Da mal wieder keine Schiedsrichter erschienen waren, sprangen die Väter Mehmet Yildiz und Silvio Höfer sowie die U15 Spieler Luca Budde und Sinan Yalcin ein. Vielen Dank auch dafür.

Damit ist die erfolgreiche Hallensaison mit 5 Turniersiegen beendet. Bereits in 2 Wochen startet bereits die Feldsaison, sofern das Wetter mitspielt.

 

Turniersieg in Nordstemmen

Erneut konnten wir heute einen Turniersieg erreichen. Beim Wintercup des VfL Nordstemmen konnten wir uns ungeschlagen durchsetzen. Mit 19:3 Toren und 18 Punkten aus 6 Spielen konnten wir uns gegen den Vfl Nordstemmen (3:1), 1FC Wunstorf (3:1) , TSV Gronau (4:1), SV Alfeld (2:0), VSV Rössing (2:0) und MTV Banteln (5:0)durchsetzen.  Da wieder mal ein Team kurzfristig absagte, wurde der Modus auf jeder gegen jeden geändert.

War es letzte Woche praktisch Marco allein, der uns zum Turniersieg schoss, verteilten sich die Torschützen heute besser. So konnten diesmal Marco (8), Magnus (4), Lenjo, (2), Julius (2), Theo (2) und Can (1) einnetzen. Im Tor wechselten sich heute Milan, Niklas, Marco  und Theo ab.

Bemerkenswert war heute das Auftreten des Teams aus Banteln, die erstmal bei einem Turnier antraten. Auch wenn der Weg noch steinig ist, hat das junge Team alles gegeben und bis zum Schluss wacker gekämpft. Klasse und weiter so!!!

Danke auch an das Orgateam vom Veranstalter VfL Nordstemmen um Sören Peterke und Christian Blanke. Es war  eine tolle Veranstaltung, trotz der Schwierigkeiten vor dem Turnier.

Es ist aktuell leider vermehrt fest zu stellen, dass Teams immer wieder kurzfristig Turniere absagen.  Wegen Krankheit durchaus  nachvollziehbar. Manchmal wird aber aus sehr fadenscheinigen Gründen wieder abgesagt. Man hat das Gefühl, das manche Vereine erstmal alles annehmen und dann selektieren, wo sie teilnehmen möchten. Für die Organisatoren eines Turniers ist das unnötiger  Mehraufwand.  In Nordstemmen hatten zwischenzeitlich mehrere Teams wieder abgesagt und es mussten wieder neue Vereine  eingeladen werden, denen man vielleicht schon abgesagt hatte. Fair Play sollte auch unter Trainern gelten!!!

 

Nächster Turniersieg in Schellerten

Hattrick für die U8. Nach den Turniersiegen in Nordstemmen und Beustertal  konnten wir das Turnier  in Schellerten ebenfalls siegreich bestreiten. Kurzfristig lud die SG Gemeinde Schellerten zu einem Turnier mit 6 Teams ein. Im Modus jeder gegen jeden konnten wir die Spiele gegen den TSV Söhlde (4:1), TuS Seelze (3:1), FC Ruthe (2:0) SG Gemeinde Schellerten (2:0) und den MTV Engelbostel/Schulenburg (2:1) gewinnen.

Gerade im letzten Spiel des Turniers gegen die starke Truppe des MTV Engelbostel war es in der Altersklasse ein hochlassiges und rassiges Spiel, in dem sich die Jungs toll an die taktischen Vorgaben des Trainerduos Kreuger/Steinmann hielten. Mit messerscharfen Kontern über Leonhard und Marco aus einer sicheren Abwehr  gelang der nächste Coup gegen starke Teams aus Hannover.

Am 25.02.2017 veranstalten wir unseren Antje Schlote Gedächtnis Wintercup in der Molitorisschulhalle mit 10 Teams. Ihre Teilnahme haben folgende Teams zugesagt:

- TuS GW Himmelsthür

-TuS Seelze

-TuS Altwarmbüchen

-JFC Kaspel 09

- FSV Sarstedt

- TSV Berenbostel

- FC Stern Misburg

- SV Germania Grasdorf

- und 2 Teams  JSG Harsum/Algermissen 

Antje Schlote Wintercup


Unterkategorien


This Site